Einladung zum Stream des Hybrid-Workshops: Essenspraktiken Jugendlicher in stationären Erziehungshilfen

Das DFG-Forschungsprojekt „Essenspraktiken Jugendlicher in stationären Erziehungshilfen. Eine Mixed-Methods-Studie“, das an den Universitäten Rostock, Hildesheim und Halle-Wittenberg durchgeführt wird, veranstaltet am 31.05.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr einen Hybrid-Workshop. Die Veranstaltenden möchten herzlich dazu einladen, die Ergebnisvorstellung und Diskussionen mit Jugendlichen, Fachkräften und Wissenschaftler*innen per Livestream zu verfolgen und über einen Chat eigene Diskussionsbeiträge einzubringen.

Nähere Informationen, sowie das Programm, finden Sie in der anhängenden Einladung.

Das Kontingent für das Streaming ist begrenzt, sodass Sie sich bis zum 15.04.2021 verbindlich anmelden sollten. Die Anmeldung erfolgt, bitte unter Angabe des Namens und der Kontaktdaten, per E-Mail an essenspraktiken@uni-hildesheim.de. Im Vorfeld der Veranstaltung wird Ihnen dann den entsprechenden Streaming-Link zugesendet.

Veröffentlicht in Allgemein.