Beiträge zum Symposium „Kulturelle Vielfalt: Essen der Migrantinnen und Migranten“ des Netzwerks Ernährungskultur am 3. März 2016 an der Hochschule Fulda

Das Netzwerk Ernährungskultur hat sich auf seinem Frühjahrssymposium mit dem Thema der Ernährung und Versorgung Geflüchteter beschäftigt. Ziel war es, sich einen Überblick über die derzeitige Situation der Verpflegung von Migrantinnen und Migranten in Deutschland zu verschaffen. Esskult.net wird auf dieser Grundlage zukünftige Aktivitäten des Netzwerkes bestimmen.

  • Zur Lage der Flüchtlingsverpflegung: Hauptsache satt!?  Dr. Friedhelm Mühleib  Download
  • Migration – Akkulturation – Ernährung. Perspektiven kultureller Annäherungen  Prof. Dr. Gunther Hirschfelder Download
  • MigrantInnen als Bedürftige der Tafeln?!  Umstände und Unterschiede  Prof. PhD Nanette Ströbele  Download
  • Food Literacy im Kontext von Alphabetisierung und Integration – Neue Wege für mehr (gesellschaftliche) Teilhabe       Dr. Barbara Kaiser  Download
Posted in Allgemein.