Ackern für die Zukunft – Lokale Landwirtschaft und globale Ernährungssouveränität

Flyer "Ackern für die Zukunft"Das Konzeptwerk Neue Ökonomie veranstaltet im Sommer zum zweiten Mal das Seminar „Ackern für die Zukunft – lokale Landwirtschaft und globale Ernährungssouveränität“ bei der Gemüsekooperative rote Beete in Sehlis bei Leipzig.

Im Seminar nehmen wir Landwirtschaft als globales Entwicklungsthema in den Blick und gehen der Frage nach, wie eine sozial-ökologische Transformation in der Landwirtschaft vorangebracht werden kann. Zudem lernen wir einen Hof solidarischer Landwirtschaft kennen und beschäftigen uns in Theorie und Praxis mit den dahinter liegenden Ideen. Wir zelten gemeinsam auf der Apfelwiese der Gemüsekooperative rote Beete und haben neben dem Inhaltlichen genügend Zeit, den Sommer zu genießen.

 

 

05.08.2017 -11.08.2017
Sehlis bei Leipzig
TN-Beitrag nach Selbsteinschätzung: 70-130 Euro
Anmeldung bis 30.06.

Mehr Informationen

Posted in Allgemein.